Schlagwort-Archive: Piraten

Erklärung der AG Antifaschismus/Antirassismus Pankow zu den Ergebnissen unserer Partei bei der Berliner Wahl 2011

„Ich werde mir nicht diktieren lassen, wie ich mein Leben zu führen habe, vor allem nicht von denjenigen, die von der Art und Weise meines Lebens überhaupt keine Ahnung mehr haben.“ (ein ehemals Linkspartei-, nun Piratenwähler zur Frage nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wahlauswertung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Erklärung der AG Antifaschismus/Antirassismus Pankow zu den Ergebnissen unserer Partei bei der Berliner Wahl 2011

Geschichte ist nach vorne offen

von Halina Wawzyniak           Mein Landesverband in Berlin hat bei der Abgeordnetenhauswahl eine Niederlage einstecken müssen. Eine heftige Niederlage. Das Nachdenken über die Ursachen beginnt und vermutlich gibt es keine monokausalen Erklärungen. Fehler sind gemacht worden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wahlauswertung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Geschichte ist nach vorne offen

Mit brennender Sorge, oder: Noch kann alles gut werden

Zum Ausgang der Abgeordnetenhauswahl 2011 und den Ursachen, Ausblicken und Notwendigkeiten Vom Koordinierungskreis Emanzipatorische Linke Berlin Der Erfolg hat viele Väter, der Misserfolg ist eine Waise. Aber die Niederlage in Berlin haben alle LINKEN gleichermaßen zu verantworten. Wenn wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wahlauswertung | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit brennender Sorge, oder: Noch kann alles gut werden

Deutliche Signale und bescheidene Lernprozesse

von Horst Arenz und Joachim Bischoff Die herausragenden Ergebnisse der Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus sind die desaströse Niederlage der FDP und der kometenhafte Aufstieg der Piratenpartei. Die Freidemokraten haben gegenüber den Wahlen 2006 rund drei Viertel ihrer WählerInnen verloren. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wahlauswertung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutliche Signale und bescheidene Lernprozesse

Robert Misik: „Wenn ein Linke-Landesverband verdient hat, in der Regierung zu sein, dann der Berliner.“

Robert Misik, wunderbarer Autor (u.a der taz) und Schriftsteller aus Wien, und einer der Keynote-Speeker auf der LINKEN Netzkonferenz „Netz für alle“, war anlässlich dessen in Berlin  und sprach am Rande der Konferenz mit vielen WahlkämpferInnen, auch mit Harald Wolf, unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stimmen zur Wahl | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare