Zurück zur Startseite
16. Januar 2016Entwurf des Wahlprogramms

Unser Plan für ein soziales und ökologisches Berlin

Zu den vom Landesparteitag beschlossenenen acht Handlungsfeldern bezahlbares Wohnen für alle, Armutsbekämpfung und Ausbau der sozialen, kulturellen und Bildungsinfrastruktur, Gute Arbeit und gute Ausbildung, ökologische Verkehrswende und Mobilität zu fairen Preisen, Verteidigung des Öffentlichen und Stärkung der Bezirke und des öffentlichen Dienstes, Gestaltung der vielfältigen Stadt, Verteidigung von Demokratie und Bürgerrechten, Dialog mit der Bevölkerung und eine humanitäre Flüchtlingspolitik organisierten wir workshops, um den Entwurf des Wahlprogramms zu diskutieren und zu qualifizieren.

Mehr als 160 Genossinnen und Genossen hatten sich auf den Weg in die »Alte Börse« nach Marzahn gemacht, um über das Wahlprogramm der Berliner Linken für 2016 zu diskutieren.

In sieben Workshop-Säulen haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die bislang vorliegenden Kapitel des Arbeitsentwurfs durchgearbeitet, Änderungen und Ergänzungen vorgeschlagen, Dissense und Unklarheiten benannt und sich über die Gewichtigkeit der jeweiigen Themen und Aussagen verständigt.

Die Änderungsvorschläge werden jetzt in einen neuen Entwurf eingearbeitet, den der Landesvorstand am kommenden Sonnabend in einer Klausur beraten wird. Daraus wird dann der Leitantrag für den Landesparteitag am 11. und 12. März, auf dem das Wahlprogramm diskutiert und verabschiedet werden soll.

Katinas Fotostrecke
DSC 1013DSC 1019DSC 1021DSC 1024DSC 1034DSC 1037DSC 1038DSC 1041DSC 1042DSC 1045DSC 1046DSC 1047DSC 1048DSC 1049DSC 1051---KopieDSC 1054DSC 1056DSC 1057DSC 1061DSC 1085DSC 1088DSC 1089DSC 1090DSC 1091DSC 1092DSC 1093DSC 1096DSC 1097DSC 1099DSC 1100DSC 1101DSC 1122DSC 1135DSC 1137DSC 1142DSC 1144DSC 1146DSC 1147DSC 1151DSC 1153