Zurück zur Startseite

23. Juni 2017

Basiskonferenz

Wir wollen mit unseren Basiskonferenzen den Raum und die Möglichkeiten dafür schaffen, dass unsere Mitglieder gemeinsam mit Vertreter*innen stadtpolitischer Initiativen und Verbände sowie Genoss*innen aus Landesvorstand, Abgeordnetenhausfraktion und unseren Senator*innen bzw. Staatssekretär *innen im regelmäßigen Dialog sind. Dabei konzentrieren wir uns bei dieser ersten Basiskonferenz auf die Politikfelder in denen DIE LINKE im Senat direkt Verantwortung trägt.

Die Basiskonferenz findet am Freitag, 23. Juni 2017 , von 17 bis 20.30 Uhr im ND-Gebäude am Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin statt.

Ablauf und Zeitplan:

17.00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung
(Sebastian Koch, Landesgeschäftsführer)
17.15 Uhr Workshops mit jeweils 5-minütigen Eingangsstatements von Senator*in/Staatssekretär*in, Vertreter*in des Landesvorstands, von Landesarbeitsgemeinschaften und stadtpolitischen Initiativen
  1. Arbeit und Soziales
    Elke Breitenbach (Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales)
    Dr. Gabriele Schlimper (Geschäftsführerin Der Paritätische Berlin)
    Moderation: Ruben Lehnert (Landesvorstand)
  2. Stadtentwicklung und Wohnen
    Katrin Lompscher (Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen)
    Markus Wollina (LAG Städtebau- und Wohnungspolitik)
    Moderation: Oliver Nöll (Landesvorstand)
  3. Kultur und Europa
    Klaus Lederer (Senator für Kultur und Europa)
    Moderation: Imke Elliesen-Kliefoth (LAG Kultur)
18.45 Uhr Pause
19.00 Uhr Impuls »Wo stehen wir? Wo wollen wir hin?«
(Katina Schubert, Landesvorsitzende)
anschließend Diskussion
20.30 Uhr Ende