Zurück zur Startseite

LAG Bürgerrechte und Demokratie

Die LAG Bürgerrechte und Demokratie tritt sich jeden dritten Mittwoch im Monat und freut sich über neue Mitstreiter_innen.
Schreib uns an, wenn du in den Einladungsverteiler aufgenommen werden möchtest: lag.buergerrechte@die-linke-berlin.de

Sprecher: Max Althoff und Philipp Jedamzik

Themen für das Jahr 2018:

  • Reform Verfassungsschutz
  • Versammlungsfreiheitsgesetz
  • Landesdatenschutzgesetz
  • Videoüberwachung im Land Berlin
  • Videoüberwachung am Südkreuz
  • Kriminiatlitätsbekämpfung
28. Februar 2018 LAG Bürgerrechte und Demokratie

Vernetzungstreffen Videoüberwachung

19 Uhr im Haus der Demokratie und Menschenrechte mehr

 
1. März 2018 Politische Bildung

Zeitzeugenvortrag: Tatjana Sterneberg

18.30 Uhr Karl-Liebknecht-Haus, Kleine Alexanderstr. 28 mehr

 
15. März 2018 Politische Bildung

Überwachung, Disziplinierung und soziale Kontrolle in der DDR

Veranstaltungsreihe: Nachdenken über Geschichte mehr

 
21. März 2018 LAG Bürgerrechte und Demokratie

Treffen der LAG

19 Uhr im RigoRosa, Schierker Straße 26 mehr

 
Aus der AG
13. Juli 2017 LAG Bürgerrechte und Demokratie

Einschränkungen und Verletzungen demokratischer Grundrechte während des G20-Gipfels in Hamburg

Gemeinsame Presseerklärung der Landesarbeitsgemeinschaften (LAG): LAG Bürgerrechte und Demokratie (DIE LINKE. Berlin) und der LAG Demokratie und Recht (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Berlin)... mehr