Zurück zur Startseite
9. August 2014Berliner Hanfparade

Es gibt keinen Grund

Auch in diesem Jahr hat sich die Landesarbeitsgemeinschaft Drogenpolitik an der Berliner Hanfparade beteiligt. Auch in diesem Jahr kamen über 6.000 Menschen aus der ganzen Bundesrepublik, um gegen die Verbotspolitik gegenüber Cannabis auf die Straße zu gehen.

Unter dem Motto »Grünes Licht für Legalisierung« wurde in diesem Jahr u.a. eine Zwischenkundgebung vor der Parteizentrale der Grünen abgehalten: Für den Jugendverband Linksjugend ['solid] Berlin sprach Fabian Wolf. Auf der Abschlusskundgebung redete unsere Bundestagsabgeordnete aus Friedrichshain-Kreuzberg Halina Wawzyniak vor ca. 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die längst überfällige Regulierung von Cannabis. Ihre Rede und eigener Bericht kann hier nachgelesen werden: »Es gibt keinen Grund« | blog.wawzyniak.de

Flash is required!