Zurück zur Startseite

Emanzipatorische Linke

Landesarbeitsgemeinschaft
der Partei DIE LINKE. Berlin

Die Berliner Emanzipatorische Linke ist Teil der bundesweiten Strömung, kurz Ema.Li. In Berlin hat die Ema.Li 85 Mitglieder (Stand 06.2015). Klein aber fein wollen wir uns in Debatten und Diskussionen in der Berliner LINKEN und Linken einbringen, für neue Diskurse sorgen, aber auch mit dem schönen Leben sofort beginnen. Wir sind nicht nach dem Top-Down-Prinzip organisiert und auch im Knüpfen von Seilschaften sind wir eher unerfahren. Wenn du trotzdem Lust hast für eine lebendige Linke einzutreten, für den Traum von Freiheit und Sozialismus, für ein angenehmes Diskussionsklima und für neue Ideen ohne Fundi-Realo-Stereotype dann mach doch einfach mit.

Termin

Jeden Dienstag Babel, Ema.Li-Stammtisch ab 20.00 Uhr

21. März 2012 LAG Ema.Li

Keine Angst vor den eigenen Mitgliedern. Weg mit dem Delegiertenprinzip auf Bezirksebene!

Die Berliner Linke diskutiert. Das nehmen wir mit Freude, Hoffnung und Erleichterung zur Kenntnis, denn es ist dringend notwendig und überfällig. Die Emanzipatorische Linke möchte dazu einen Vorschlag zur Strukturdebatte beisteuern: ... mehr 

17. April 2010 LAG Ema.Li

Basispapier der Emanzipatorischen Linken

Anders leben, anders arbeiten, anders kämpfen. Für eine emanzipatorische Linke. Wenn es nicht ginge, wären wir nicht unglücklich ... mehr