DIE LINKE. Berlin


22. Oktober 2014Zusammenfassung der Ergebnisse

Treffen der LAG’n mit dem Landesvorstand

Anwesende: s. Teilnehmer/innenliste im Anhang des Protokolls

Vorbereitung Landesparteitag:

Katina Schubert stellt die Antragslage vor. InteressentInnen für die Mitwirkung in den Arbeitsgremien des Parteitags sind gebeten, sich möglichst schnell zu melden.

Arbeitsschwerpunkt Mitgliederarbeit in 2015:

Landesvorstand und Bezirksverbände beraten derzeit, die Mitgliederwerbung und –Aktivierung zu einem Schwerpunkt der Arbeit im Jahr 2015 zu machen. Die LAG’n sind gebeten, nach ihren Möglichkeiten mitzuwirken und den Mitgliedern der Landesorganisation die Mitarbeit je nach Interesse zu ermöglichen.

Wichtig dazu ist es, dass die LAG’n die Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit nutzen, die über den Landesvorstand gegeben sind:

Arbeits- und Finanzplanung 2015

Sylvia Müller berichtet, dass derzeit ein neues Finanzierungsmodell und darauf aufbauend die Finanzplanung 2015 in Arbeit sind. Alle BAG’n sind dringend gebeten, ihre Vorhaben im nächsten Jahr bis zum 15.11. an info@die-linke-berlin.de zu melden.

Diese fließen dann sowohl in die Finanzplanung als auch in den politischen Kalender und die Jahresplanung für die Landesorganisation insgesamt ein.

Die Treffen zwischen LAG’s und LaVo sollen im nächsten Jahr fortgesetzt werden.

 
F.d.R. Katina Schubert, Landesgeschäftsführerin

Quelle: http://www.die-linke-berlin.de/die_linke/partei/lag_und_ig_plattformen/protokolle/221014/