Zurück zur Startseite
23. Juli 2016

CSD 2016 im Geiste der selbstbestimmten sexuellen vielfalt

In diesem Jahr stand der CSD 2016 im Geiste der selbstbestimmten sexuellen vielfalt. Wir als Landesarbeitsgemeinschaft selbstbestimmte Behindertenpolitik Berlin DIELINKE. konnten Gesicht zeigen. Hierzu wurde in der letzten Legislaturperiode des Berliner Abgeordentenhauses auch ein Diskussionsentwurf auf den Weg gebracht das LSBTTI Rechte einräumen sollte den Menschen mit Behinderung sind nicht nur hetro sondern haben ein Recht ihre eigenständige sexuelle vielfalt auszuleben. Das Menschenrecht dahingehend wird mit verschiedensten Initiativen und Trägern auch derzeit diskutiert! Wir bedanken uns für die alljährliche Teilnahme an dieser Veranstaltung bei der Landesarbeitsgemeinschaft Queer DIELINKE. Berlin und freuen uns auch im nächsten Jahr 2017 wieder daran teilnehmen zu dürfen und weiterhin dafür friedlich zu streiten!

Daniela Sedelke