Zurück zur Startseite

10. Februar 2015

Unterstützung der Frauenkampftags-Veranstaltung von Linksjugend solid am 8. März

LV-Beschluss 5-015/15

Der Landesvorstand unterstützt eine Podiumsdiskussion, in der sich die Linksjugend solid mit dem heutigen Feminismus befassen wird. Zum einen soll es um die Auseinandersetzung mit den Fragen, ob es einen wahren Feminismus gibt und wer sich als Feminist*in bezeichnen darf und will, gehen. Außerdem wollen wir die Frage stellen, ob die Emanzipation der Frau* in der Postmoderne erfolgreich war oder ob der Jetzt-Zustand eine Niederlage für die feministischen Bewegungen ist und wir eigentlich vor einem Rollback stehen.

Die Veranstaltung findet im Lido mit den folgenden Referentinnen statt:

  • Chefredakteurin Missy Magazin
  • Chefredakteurin Mädchenmanschaft
  • Helke Sander
  • Andrea Trumann

Der Landesvorstand stellt bis zu 500 Euro zur Verfügung.

Beschlussfassung: mehrheitlich bei einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen.