Zurück zur Startseite

19. November 2006

Zur neuen Koalition

2. Außerordentliche Tagung des 10. Landesparteitags

Zu den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen und zur Begründung des Antrags des Landesvorstandes sprach der Landesvorsitzende Klaus Lederer.

In der Debatte sprachen Helmut Horst, Thomas Fritsche, Ellen Brombacher, Jürgen Weckessser, Sandra Brunner, Michail Nelken, Jutta Matuschek, Peter Ritter (Landesvorsitzender Mecklenburg-Vorpommern), Heike Meves, Lothar Bisky (Vorsitzender der Linkspartei.PDS), Carola Bluhm, Manuel Neumann, Sigurd Schuze, Almuth Nehring-Venus, Oskar Lafontaine (MdB, Fraktionsvorsitzender Die Linke), Dagmar Pohle, Tobias Schulze, Gregor Gysi (MdB, Fraktionsvorsitzender Die Linke), Wolfgang Brauer, Sebastian Schlüsselburg, Arne Brix, Katrin Lompscher, Georg Frankl, Heidi Knake-Werner, Ralf Rippel, Klaus-Dieter Heiser, Wolfgang Albers, Horst Kahrs, Andreas Bossmann, Carl Wechselberg, Haimo Stiemer, Ernst Welters, Steffen Zillich, Harald Wolf und Gernot Klemm.

Protokoll

Zum Download Protokoll LPT.rtf (30 KB)

Eingereichte Anträge

Antrag 1

Koalitionsvertrag

Antrag 2

Antrag Nr. 2


Berlins Zukunft gestalten – aus eigener Kraft!

Entwurf der Koalitionsvereinbarung zwischen SPD und Linkspartei.PDS 2006-2011

 

Tagesordnung | Zeitplan

  1. Eröffnung | 10.00 Uhr
  2. Ergebnis der Koalitionsverhandlungen | 10.15 Uhr
  3. Debatte
  4. Beschlussfassung zur Koalitionsvereinbarung | 15.30 Uhr
  5. Schlusswort | 16.00 Uhr
Tagungsort

Rathaus Schöneberg (Willy-Brandt-Saal), John-F.-Kennedy-Platz

 Linie U4 Rathaus Schöneberg; Linie U7 Bayerischer Platz (mit Fußweg)

 Bus 104 Rathaus Schöneberg; 106 Martin-Luther-Str. (mit Fußweg)

 Bus M46 Rathaus Schöneberg (behindertengerecht)

In unmittelbarer Nähe des Tagungsortes sind Parkmöglichkeiten vorhanden. Es besteht keine Parkraumbewirtschaftung.

Eine Imbissversorgung (auch vegetarisches Essen) ist gewährleistet.