Zurück zur Startseite
landesinfo | Ausgabe Februar 2005, Seite 3

Wahlbilanz

Gesine Lötzsch fuhr als Wahlbeobachterin zu den Präsidentschaftswahlen nach Palästina. Die Wahlvorstände gaben ihr als Botschaft mit: »Sagen Sie der Welt, dass wir zivilisierte Menschen und in der Lage sind, demokratische Wahlen durchzuführen«.

Beide PDS-MdBs unterstützen die Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. So war Gesine Lötzsch in Kiel, demnächst folgt Lübeck. Petra Pau wirbt unter anderem in Ratlingen und Herne für die PDS.

Auf acht Seiten hatten Gesine Lötzsch und Petra Pau ihre »Halbzeit« im laufenden Bundestag bilanziert und insgesamt 100.000 Exemplare verteilt. Die gedruckte Bilanz ist vergriffen, aber dennoch lesbar, unter: www.petrapau.de/15_bundestag/dok/down/040918_nd-sb-halbzeit.pdf