Zurück zur Startseite

Berlin bekennt Farbe.

Karneval der Kulturen in Berlin.

Über 800.000 Menschen säumten die Straßen um den farbenfrohen Umzug anzuschauen und die Weltoffenheit und Toleranz Berlins mitzufeiern. Mittendrin: Die Linkspartei. mehr

9. Juni 2011

Bildungsdemo

Über tausend SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen haben heute für bessere Lern- und Arbeitsbedingungen an den Berliner Schulen demonstriert... mehr 

 
8. Juni 2011

Herzlichen Glückwunsch

Die Berliner Strukturprojekte gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus, mbr, reach out und Ostkreuz, feiern heute ihren 10. Geburtstag. In der gleichen Veranstaltung verliehen der DGB und der Regierende Bürgermeister Projekten und Einzelpersonen das Band für Mut und Verständigung... mehr 

 
6. Juni 2011

Stadtpolitische Konferenz des DGB

37,8 Prozent der Stimmen für DIE LINKE – die Probewahl bei der stadtpolitischen Konferenz des DGB „Berlin in Arbeit“ hätte kaum besser laufen können. Auf Platz 2 mit 32,2 Prozent folgt die SPD.... mehr 

 
1. Juni 2011

3. Berliner Sozialgipfel

Zum dritten Berliner Sozialgipfel hatten Sozialverbände, Gewerkschaften, HVD und attac eingeladen. Thema vor allem Pflege, inklusive Schule, prekäre Beschäftigung und Partizipation. Das diskutierten die GipfelteilnehmerInnen mit VertreterInnen der Parteien... mehr 

 
29. Mai 2011

Ohne DIE LINKE gibts das nicht

Mehr als 10.000 Menschen waren an diesem Wochenende zum Fest der Linken in die Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg geströmt. Auch die Berliner Politik spielte dort neben Kultur, Tanz und Spiel eine wichtige Rolle. Gleich am ersten Tag diskutierte LINKE-Landesvorsitzender Klaus Lederer mit seinem SPD-Amtsbruder Michael Müller und FDP-Spitzenkandidat Christoph Meier die unterschiedlichen Vorstellungen der Parteien, was sie für Berlin bis 2016 erreichen möchten... mehr 

 
28. Mai 2011

Abschalten! Jetzt.

Am 28. Mai fanden in 21 Städten bundesweit Großdemonstrationen statt, um einen sofortigen und endgültigen Ausstieg aus der Kernenergie durchzusetzen. So auch in Berlin, wo über 20.000 Menschen für einen sofortigen Atomausstieg demonstrierten ... mehr 

 
18. Mai 2011

Sarrazin schafft sich ab

Wenn eine öffentliche Zeitung nicht-öffentliche Veranstaltungen öffentlich ankündigt, ist das an sich schon merkwürdig. So geschehen Mitte Mai in Berlin, als das Berliner Abendblatt eine Veranstaltung mit Ex-Finanzsenator ... mehr 

 
16. Mai 2011

Kleingärten statt Stadtvillen

Mehr und mehr Kleingarten-Anlagen sind in ihrem Bestand bedroht. Beispielhaft hatte der »Berliner Kurier« den Linke Landesvorsitzenden Klaus Lederer und den Pankower Stadtrat Michail Nelken (Linke) in die Kleingartenanlage (KGA) »Famos« an der Pankower Brehmestraße eingeladen... mehr 

 
16. Mai 2011

Atomlobby stoppen

Die Katastrophe von Fukushima und der dringende politische Wunsch großer Teile der Bevölkerung nach einem schnellen Atomausstieg haben die Arbeitsbedingungen des Deutschen Atomforums grundlegend verändert. Es ist ein Auslaufmodell – aber ein sehr finanzstarkes und einflussreiches ... mehr 

 
10. Mai 2011

Lesen gegen das Vergessen

Wie alljährlich gemahnten die Bundestagsfraktion und der Berliner Landesverband der Partei DIE LINKE mit dem »Lesen gegen das Vergessen« auf dem Bebelplatz an diesen schwarzen Tag, eines Auftakts zu weit furchtbareren Verbrechen und Geschehnissen der deutschen Vergangenheit ... mehr