Zurück zur Startseite

Berlin bekennt Farbe.

Karneval der Kulturen in Berlin.

Über 800.000 Menschen säumten die Straßen um den farbenfrohen Umzug anzuschauen und die Weltoffenheit und Toleranz Berlins mitzufeiern. Mittendrin: Die Linkspartei. mehr

22. September 2012

Vorbereitung auf den Aktionstag UM-fair-TEILEN

Uns hat die Mobilisierungsaktion großen Spaß gemacht und wir freuen uns darauf, dass wir uns alle gemeinsam am 29. September um 11.30 Uhr auf dem Potsdamer Platz zur Demo sehen ... mehr 

 
10. September 2012

»ILA – Bombengeschäft mit dem Tod«

Die Linke beteiligte sich an Protesten von Friedensgruppen gegen den Militär-Teil der ILA vor dem Roten Rathaus. Mit dabei waren Katina Schubert, Landesgeschäftsführerin (zweite von links) und Hans Erxleben (ganz rechts) vom Bezirksverband Treptow-Köpenick, dem Bezirk, der am meisten vom Lärm der Flugvorführungen durch Tiefflieger betroffen sein wird. ... mehr 

 
8. September 2012

Zuchtgruppe Deutsche Widder

Delia Hinz überreichte einen Sonderpreis des Landesvorstandes DIE LINKE. Berlin für eine Kanichen-Zuchtgruppe Deutsche Widder... mehr 

 
31. August 2012

Legt den Leo an die Kette

Einen Tag vor'm Anti-Kriegstag hat das Komitee für Grundrechte und Demokratie zu einer kleinen aber aber sehr feinen Kundgebung vor das Lobbybüro vom Panzerbauer Krauss-Maffai Wegmann in Berlin eingeladen. 270 Leopard-Panzer will das Unternehmen nach Saudi-Arabien liefern, mit Zustimmung der Bundesregierung. Mit dem Komitee demonstrierten LINKE Abgeordnete für ein Ende der tödlichen Waffenexporte, dazu auch noch in Krisengebiete.  Mit dabei unter anderem der stellvertretende ... mehr 

 
31. August 2012

Berliner Button Day

Das Bündnis »umFAIRteilen« hatte zum Berliner Button-Day an der Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz aufgerufen, um auf den bundesweiten Aktionstag am 29. September aufmerksam zu machen ... mehr 

 
27. August 2012

Uffmucken Schöneweide

Mehrere hundert Menschen waren dem kurzfristigen Aufruf des Treptow-Köpenicker Bündnisses "Uffmucken Schöneweide" gefolgt und haben am S-Bahnhof Schöneweide gegen Rassismus und Neofaschismus demonstriert. Anlass waren die gewalttätigen Angriffe auf Parteibüros der SPD und der LINKEN und auf das Wohnhaus des LINKEN-Bezirksverordneten Hans Erxleben. "Euer Hass ist unser Ansporn", rief Hans Erxleben aus und versicherte den in der Nähe ... mehr 

 
26. August 2012

Hop. Hop, Hop! A 100 Stop!

Hunderte RadfahrerInnen und Skater demonstrierten gegen die geplante Verlängerung der Bundesautobahn A 100. Mit dabei Die Linke. Auf einem Rundkurs vom Roten Rathaus durch Mitte, Kreuzberg und Friedrichshain fuhren sie teiweise entlang der geplanten Trasse ... mehr 

 
21. August 2012

Sommertour: Katja Kipping in Berlin

Auf Einladung des Landesvorstands hat die Parteivorsitzende Katja Kipping die Sommertour der Vorsitzenden in Berlin beendet. Am Vormittag besuchte sie in Begleitung der GenossInnen Klaus Lederer, Elke Breitenbach, Katina Schubert drei Projekte, Paula Panke, die besetzte SeniorInnenfreizeitstätte Stille Straße und das Theaterhaus Mitte. Anschließend ging es mit Gesine Lötzsch weiter nach Lichtenberg. Paula Panke und das von Förderband e.V. betriebene Theaterhaus stehen ... mehr 

 
17. August 2012

Free Pussy Riot

Mehrere hundert Menschen waren Freitag mittag dem Aufruf eines spontan gebildeten Bündnisses gefolgt, um vor der russischen Botschaft auf das Gerichtsurteil gegen die drei Musikerinnen von Pussy Riot zu warten. Rednerinnen und Redner politischer Parteien, von amnesty international, des European Center for Constitutional and Human Rights, der Menschenrechtsbeauftragte derBundesregierung, Künstlerinnen und Künstler sprachen den Musikerinnen ihre Solidarität aus und griffen ... mehr 

 
6. August 2012

Gedenken an die Opfer der Atombomben

Am 6. August ist der Gedenktag für die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki am Ende des 2. Weltkriegs 1945,die tausende von Opfern über Jahrzehnte forderten. An der japanischen Weltfriedensglocke in Friedrichshain findet alljährlich eine Feier statt, die auch mahnt, der atomaren Bewaffnung und der zivilen Nutzung der Atomkraft endgültig ein Ende zu setzen... mehr