Zurück zur Startseite

Berlin bekennt Farbe.

Karneval der Kulturen in Berlin.

Über 800.000 Menschen säumten die Straßen um den farbenfrohen Umzug anzuschauen und die Weltoffenheit und Toleranz Berlins mitzufeiern. Mittendrin: Die Linkspartei. mehr

2. März 2012

Demokratie statt Bankenmacht

Die Finanz-Krise und das Krisenmanagement von Kanzlerin Merkel (CDU) drohen Europa immer weiter in eine Abwärtsspirale zu ziehen. In Griechenland kann man die schlimmsten Auswirkungen beobachten: drastischer Abbau von Löhnen und Sozialleistungen, die Zerstörung hunderttausender Arbeitsplätze und eine Aushebelung der Demokratie. Inzwischen sind auch für Deutschland erste Sparpläne bekannt geworden. Dieser irrwitzigen Logik widersetzt sich im Deutschen Bundestag einzig ... mehr 

 
2. März 2012

Die Nazi-Kneipe Henker muss weg

Nazis versuchen, Schöneweide zu ihrem Zentrum zu machen. Dagegen mobilisieren viele zivilgesellschaftliche Kräfte mit dem örtlichen Bündnis für Demokratie und Toleranz. Jetzt haben wir gegen die Nazi-Kneipe "Zum Henker" demonstriert. Mit dabei der Wahlkreisabgeordnete und Linksfraktionschef Gregor Gysi ... mehr 

 
23. Februar 2012

Gedenkminute für die Opfer von Rassismus

Bundesweit hielten heute um 12 Uhr viele Menschen inne, um der Opfer des rechtsextremen Terrors, von rechtsextremer und rassistischer Gewalt zu gedenken. Auch die Linke in Berlin... mehr 

 
18. Februar 2012

Dresden nazifrei 2012

Rund 10.000 Antifaschistinnen und Antifaschisten waren nach Dresden gekommen. Eigentlich sollten wie am 13. Februar und in den vergangenen Jahren Nazi-Aufmärsche blockiert werden. Doch von den Nazis fehlte an diesem Tag in Dresden jede Spur... mehr 

 
16. Februar 2012

LINKER Parlamentariertag

Veranstaltung der Fraktionsvorsitzendenkonferenz vom 16. und 17. Februar 2012 in Kiel... mehr 

 
11. Februar 2012

Protest gegen ACTA

In vielen Städten wurde gegen das ACTA-Abkommen demonstriert, auch in Berlin. Die Linke unterstützt die Proteste, denn das Abkommen stellt eine Bedrohung für Meinungsfreiheit und freien Informationsaustausch im Netz dar. Es weist privaten Unternehmen Überwachungsfunktionen zu, die ihnen nicht zustehen. Es kann zu einer weiteren Kriminalisierungswelle von Nutzerinnen und Nutzern des internets führen. Das nutzt großen Verwertungsgesellschaften, aber nicht den kleinen Künstlerinnen und Künstlern, ... mehr 

 
9. Februar 2012

Schokoladen bleibt

Es bleiben nur noch 13 Tage, bis der Räumungstitel für den Schokoladen fällig wird. Dann droht einem der letzten Orte alternativer Kultur und Lebensweise in Mitte das Aus und die polizeiliche Räumung. ... mehr 

 
8. Februar 2012

Dresden Nazifrei: Probesitzen vor der Sächsischen Landesvertretung

Aktivistinnen und Aktivisten des Berliner Koordinierungskreises Dresden Nazifrei trafen sich heute vor der Landesvertretung des Freistaates um für die Teilnahme an den Protesten gegen den Naziaufmarsch in Dresden zu werben ... mehr 

 
7. Februar 2012

Linke gedenkt Hatun Sürücü

Kranzniederlegung am Gedenkstein in der Oberlandstraße/Ecke Oberlandgarten in Berlin-Tempelhof ... mehr 

 
1. Februar 2012

Flagge zeigen für Dresden nazifrei

Aktivistinnen und Aktivisten aus Berlin mobilisierten in einer Aktion »Flagge zeigen für Dresden nazifrei« am Berliner Alexanderplatz für die Anti-Nazi-Proteste 2012 in Dresden ... mehr