Zurück zur Startseite
26. Januar 2017 Landesvorstand Keine Kommentare

Nie wieder Auschwitz – Demokratie und Menschenrechte jetzt verteidigen!

Erklärung des Geschäftsführenden Landesvorstands zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2017  mehr

 
26. Januar 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus Keine Kommentare

Ein Umdenken in der Tarifpolitik der TdL ist notwendig

Warnstreik der Erzieherinnen und Erzieher  mehr

 
24. Januar 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus 1 Kommentar(e)

Preissenkung beim Sozialticket ermöglicht mehr Berlinerinnen und Berlinern Zugang zum ÖPNV

Berlin-Ticket-S von jetzt 36 auf 27,50 Euro abgesenkt  mehr

 
24. Januar 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus Keine Kommentare

Neonazis entschlossen entgegentreten – antifaschistische Strukturen unterstützen

Anschläge nehmen stetig an Radikalität und Gewaltintensität zu  mehr

 
17. Januar 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus Keine Kommentare

Hass und Gewalt politisch bekämpfen

Das Bundesverfassungsgericht hat es abgelehnt, die NPD zu verbieten  mehr

 
16. Januar 2017 Pressemitteilung 22 Kommentar(e)

Gemeinsame Erklärung der Landesvorsitzenden und der Vorsitzenden der Linksfraktion

Wir haben Respekt vor dem Schritt von Andrej Holm  mehr

 
16. Januar 2017 Pressemitteilung 11 Kommentar(e)

Ein Rücktritt ist kein Rückzug aus der Stadtpolitik

Andrej Holm: Mein Rücktritt als Staatssekretär Wohnen  mehr

 
14. Januar 2017 Pressemitteilung 22 Kommentar(e)

Gemeinsame Erklärung

Gemeinsame Erklärung der Landesvorsitzenden und der Vorsitzenden der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus mehr

 
13. Januar 2017 Landesvorstand 17 Kommentar(e)

Andrej Holm ist der richtige Staatssekretär für Berlins Mieterinnen und Mieter

Andrej Holm genießt in der aktiven Stadtgesellschaft große Unterstützung  mehr

 
12. Januar 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus Keine Kommentare

Berlin wird Fairtrade-Hauptstadt

Berlin ist bereit, auch globale Verantwortung zu übernehmen  mehr

 
11. Januar 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus Keine Kommentare

Teilzeit wegen Überlastung?

Von 31.000 Lehrkräften arbeiten mehr als achttausend in Teilzeit mehr