DIE LINKE. Berlin


13. Dezember 2017 Aus dem Abgeordnetenhaus

Digitaler, gerechter und nachhaltiger

So fördert Rot-Rot-Grün die Berliner Wirtschaft

Zur Behandlung des Haushaltsplanes im Plenum des Abgeordnetenhauses erklären die wirtschaftspolitischen Sprecher Frank Jahnke (SPD-Fraktion), Harald Gindra (Fraktion DIE LINKE), Marc Urbatsch (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen) sowie die energiepolitischen Sprecher Jörg Stroedter (SPD-Fraktion), Michael Efler (Fraktion DIE LINKE), Stefan Taschner (Fraktion Bündnis 90/Die Grünen):

Berlin boomt, die Wirtschaft wächst. Mit dem Haushaltsplan für die Jahre 2018/2019 setzen wir im Einzelplan 13 Schwerpunkte für ein gerechteres und nachhaltigeres Wachstum der Wirtschaft, die Energiewende sowie soziale Fahrpreise und eine saubere Stadt:

share
Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*


*
Quelle: http://www.die-linke-berlin.de/nc/politik/presse/detail/artikel/digitaler-gerechter-und-nachhaltiger-1/