Zurück zur Startseite
Montag, 15. Januar 2018 Tempelhof-Schöneberg

Jährliche Gedenkveranstaltung für Rosa Luxemburg

16 Uhr, Cranachstraße 58, Berlin-Friedenau (nahe dem Dürerplatz)

Im Haus Cranachstraße 58 wohnte Rosa Luxemburg von 1902 bis 1911

Vor dem Haus befindet sich eine kupferne Gedenktafel

Am 15 Januar 1919 wurden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht aus politischen Gründen im Auftrag brutal ermordet." 

Friedensinitiative Schöneberg