Zurück zur Startseite

Von: Infos und Anmeldung

Ansprechpartner/inn/en:
Freitag, 16. Februar 2018 LAG Antifaschismus

Neumitgliedertreffen der LAG

Wir erleben einen Rechtsruck! Für viele Menschen sind die Aussagen von AfD, Aktionen der Identitären Bewegung und Anschläge von rechten Terrorzellen unerträglich. Für viele Menschen heißt das aufstehen und gegen diese Zustände etwas tun. Für viele hieß das, in DIE LINKE eintreten!

Im Landesverband Berlin, bzw der Bundespartei sind auch deshalb so viele neue Gesichter dazu gekommen, weil sie zu dem Schluss gekommen sind, gemeinsam an dieser Verrohung der Gesellschaft und dem offenen Rassismus etwas zu ändern. Doch auch nach dem Parteieintritt darf die AfD immer noch ihre empathielose Politik verbreiten?

Gemeinsam wollen wir offene Fragen klären, den richtigen Weg für euer Engagement finden und dem Rechtsruck zusammen etwas entgegensetzen!

Was bedeuted Antifaschismus? Wo liegen die historischen Wurzeln und was bedeutet Antifaschismus heute? Wie kann ich mich bei DIE LINKE konkret gegen Rechts engagieren? Was erwarte ich von einer Antifaschsistischen und linken Partei? Was sind mögliche Strategien und was muss noch getan werden? Wie kann ich verhindern das die Welt von den Trumps und Höckes übernommen wird? Und wo finde ich in der LINKEN Leute mit denen ich das alles machen kann?

Wer nicht alle Fragen abschließend beantworten konnte, kommt lieber vorbei:

16.2.2018, 18.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
Karl-Liebknecht-Haus (Kleine Alexanderstraße 28) im Rosa-Luxemburg-Saal