Zurück zur Startseite
Martin Sonneborn interviewt seine Kulturausschusskollegin Martina Michels
14. April 2016Spiegel-TV

Martin Sonneborn interviewt seine Kultur­aus­schuss­kollegin Martina Michels zu Politik und Satire

Im Rahmen der Produktion zu einer Spiegel-TV-Sendung am kommenden Sonntag, interviewte der Satiriker und Europaabgeordnete Martin Sonneborn, Martina Michels, zur Reichweite von Satire und den Möglichkeiten, sie politisch einzuhegen. Als Kolleginnen im Kulturausschuss wurde da im Gespräch schon einmal über eine Richtlinie zur Begrenzung des Humors nachgedacht. Die Einigung gestaltete sich genauso heiter, wie schwierig. Einig wurden sich beide Parlamentarier allerdings schnell, dass die Satire offenbar in der Lage ist, selbst das beste Bildungsprogramm zum Presserecht und seinen zukünftigen Änderungen in Gang zu setzen. Neben Martina Michels, interviewte Martin Sonneborn, auch Martinas griechischen Fraktionskollegen, Stelios Kouloglou, der selbst Filmemacher und Journalist ist. Ausschnitte dieser Gespräche werden im nächsten Spiegel-TV Magazin am kommenden Sonntag, den 17. April 2016, ausgestrahlt.