Zurück zur Startseite

Berlin bekennt Farbe.

Karneval der Kulturen in Berlin.

Über 800.000 Menschen säumten die Straßen um den farbenfrohen Umzug anzuschauen und die Weltoffenheit und Toleranz Berlins mitzufeiern. Mittendrin: Die Linkspartei. mehr

8. Dezember 2007

Energiewende statt Klimakriege!

Unter diesem Motto beteiligte sich DIE LINKE. Berlin an der Demo zum Globalen Klima-Aktionstag. ... mehr 

 
1. Dezember 2007

Bunt statt braun!

Trotz Regen und Kälte: Rund 1.000 Menschen stellten sich in Neukölln dem Nazi-Aufmarsch entgegen.... mehr 

 
23. November 2007

Gute Arbeit in Berlin

Eine Metropole im Wandel – Gute Arbeit in Berlin. Rahmen für eine moderne Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik Ca. 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten spannende Beiträge von Politikerinnen und Politikern der LINKEN sowie Vertreter/innen von Gewerkschaften, aus Wissenschaft und Wirtschaft über Gegenwart und Zukunft guter Arbeit in Berlin.... mehr 

 
21. Oktober 2007

Sozialforum in Cottbus

»Keine Party ohne Schmerzen.« Ein persönliches Blitzlicht von Katrin Möller. Arbeit, ihr Wert und ihre Gestaltung, waren die vordringlichen Themen der Veranstaltungen. ... mehr 

 
16. Oktober 2007

Die MAS zu Gast

Die aktuelle Situation in Bolivien und die Kooperation zwischen den bolivianischen Freunden von der Bewegung zum Sozialismus (MAS) und dem Landesverband der Partei DIE LINKE in Berlin waren Gegenstand eines Gespräches in Berlin zwischen dem Vizepräsidenten der MAS, Gerardo Garcia Mendoza, dem Landesvorsitzenden Klaus Lederer und dem Landesgeschäftsführer der Berliner LINKEN, Carsten Schatz. An dem Gespräch nahm auch der Botschafter der Republik Bolivien in der ... mehr 

 
22. September 2007

Freiheit statt Angst!

Rund 10.000 Menschen demonstrierten gegen die Pläne der Bundesregierung zur Ausdehnung der Überwachung und Kontrolle der Bürgerinnen und Bürger und gegen die weitere Einschränkung der gesetzlich geschützten Privatsphäre. ... mehr 

 
15. September 2007

Raus aus Afghanistan!

Weit mehr als 10.000 Menschen aus allen Teilen der Bundesrepublik demonstrierten gestern für einen Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan. Im September/Oktober wird der Deutsche Bundestag erneut über die Verlängerung bzw. Nichtverlängerung der Afghanistan-Mandate entscheiden. ... mehr 

 
1. September 2007

Steglitz-Zehlendorf gegen Neonazis

Einem Aufruf der in der BVV vertretenen Parteien und des Landesvorstandes der LINKEN folgend, kamen heute ca. 250 Menschen auf den Vorplatz des Rathauses Lankwitz. Sie demonstrierten gegen eine NPD-Veranstaltung, die wenige Meter weiter stattfand.... mehr 

 
1. September 2007

Solibasar auf dem Alexanderplatz

Am Sonnabend, 1. September luden Journalistinnen und Journalisten, Gewerkschaften, Vereine und Initiativen zum alljährlichen Solidaritätsbasar der Journalisten auf den Alexanderplatz. An über 60 Ständen präsentierten sich vor allem politische Verlage, Zeitungen wie Neues Deutschland und TAZ, sowie Vereine, die Projekte in der Dritten Welt unterstützen.... mehr 

 
27. August 2007

Keine Plattform den Feinden der Demokratie!

Rund 200 Antifaschistinnen und Antifaschisten sind heute zum Treptower Rathaus gekommen, um gegen eine Veranstaltung der NPD zu demonstrieren. Nach dem Erfolg des im Februar diesen Jahres fast in die Illegalität gedrängten Landesparteitages der NPD, stellen die Veranstaltungen in Tempelhof, Köpenick und jetzt in Treptow den Versuch der Neonazis dar, sich erneut in den öffentlichen Raum zu begeben.... mehr