Zurück zur Startseite

22. September 2007

Freiheit statt Angst!

Gegen den Überwachungsstaat!

Rund 10.000 Menschen demonstrierten gegen die Pläne der Bundesregierung zur Ausdehnung der Überwachung und Kontrolle der Bürgerinnen und Bürger und gegen die weitere Einschränkung der gesetzlich geschützten Privatsphäre.

Mit dabei die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Petra Pau, der Landesvorsitzende der Berliner LINKEN, Klaus Lederer, MdB Jan Korte, MdB Ulla Jelpke, Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses Marion Seelig und Udo Wolf u.v.a.