Zurück zur Startseite

27. September 2008

Original Sozial

Am 28. 09. werden in Brandenburg neue Kommunalparlamente gewählt. Grund genug für die Berliner LINKE unseren Genossinnen und Genossen in Brandenburg zu helfen. Heute waren wir in Königs Wusterhausen unterwegs und halfen beim Wahlkampfendspurt. Auch wenn es nicht unüblich ist, dass mehrere Parteien nebeneinander Wahlkampf machen, war es hier Absicht. Die demokratischen Parteien besetzten gemeinsam den Fontaneplatz, um einer geplanten Nazi-Demo den Raum zu nehmen.

Am 28. September alle Stimmen den Kandidatinnen und Kandidaten der LINKEN. Nicht nur in Brandenburg, sondern auch in Bayern.