Zurück zur Startseite

7. Oktober 2010

Kapitalismus-Kongress des DGB

Aus Anlass des Welttages für gute Arbeit hatte der DGB zu einer Kundgebung am Rande seines Kapitalismus-Kongresses in Berlin aufgerufen. DIE LINKE war dabei und machte auf die Folgen der Krise aufmerksam, die mehr und mehr auf die Arbeitenden abgewälzt werden.

Stattdessen sollten mögliche Auslöser neuer Krisen beseitigt werden.