Zurück zur Startseite

17. März 2010

queer-Empfang im Schwuz

© Fotos: 004-104 Alain Rappsilber; 340-533 Burghard Mannhöfer
 

Über 200 Aktivistinnen und Aktivisten folgten der Einladung zum Queer-Empfang, die die Bundestagsfraktion DIE LINKE und die Linksfraktion im Abgeordnetenhaus ausgesprochen hatten. Moderationsdiva Gloria Viagra befragte Barbara Höll, Gregor Gysi und Klaus Lederer zu Ergebnissen, Hintergründen und Vorhaben in Sachen Politik für Lesben, Schwule, Transsexuelle und Transgender. In entspannter Atmosphäre ergab sich anschließend die Möglichkeit für viele Gespräche und den Austausch, von dem politisches Engagement lebt.