Zurück zur Startseite

15. Oktober 2011

Solidarität mit den Streikenden bei cfm und Alpenland

Mehrere hundert Menschen waren auf den Alexanderplatz und die Demonstration gekommen, um ihre Solidarität mit den Streikenden bei der Charite-Tochter cfm und bei den privaten Pflegeheimen Alpenland zu erklären. Darunter etliche Berliner Linke.

Die Beschäftigten von cfm streiken seit dem 12. September für einen Tarifvertrag, der unter anderem sicherstellt, dass niemand unterhalb des Mindestlohns beschäftigt wird. Die Beschäftigten von Alpenland streiken seit 59 Tagen für vernünftige Arbeitsbedingungen. Beide Streiks unterstützt die Berliner Linke, das hat sie in Regierungsverantwortung getan und wird es weiter aus der Opposition heraus tun.