Zurück zur Startseite

1. Dezember 2011

Welt-Aids-Tag

Die LAG DIE LINKE. queer Berlin beteiligte sich am Welt-Aids-Tag an Spendensammlung zugunsten der Berliner Aidshilfe.

Mit dabei beim Stand auf dem Alexanderplatz waren auch die stellvertretende Landes- und Fraktionsvorsitzende Katrin Lompscher und das Mitglied des Abgeordnetenhauses Hakan Tas sowie die Bundestagsabgeordneten Barbara Höll und Caren Lay.

Die Berliner Aidshilfe unterstützt Menschen mit HIV /Aids, ihre An- und Zugehörigen in allen Lebensfragen, die sich im Rahmen der HIV-Erkrankung ergeben und kämpft auch gegen Stigmatisierung und Diskriminierung von HIV-positiven Menschen. Die Spendenaktion findet traditionell in der Woche um den 1. Dezember statt und läuft noch bis zum 3. Dezember. DIE LINKE. Berlin ist jedes Jahr mit dabei.