Zurück zur Startseite

10. September 2012

»ILA – Bombengeschäft mit dem Tod«

Die Linke beteiligte sich an Protesten von Friedensgruppen gegen den Militär-Teil der ILA vor dem Roten Rathaus. Mit dabei waren Katina Schubert, Landesgeschäftsführerin (zweite von links) und Hans Erxleben (ganz rechts) vom Bezirksverband Treptow-Köpenick, dem Bezirk, der am meisten vom Lärm der Flugvorführungen durch Tiefflieger betroffen sein wird.