Zurück zur Startseite
17. Mai 2014Pankow

»Fete bei Käthe«

Fete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei KätheFete bei Käthe

Bereits zum 23. Mal feierten wir gemeinsam mit vielen Kindern und Eltern das Kinderfest »Fete bei Käthe« auf dem Kollwitzplatz.

Etwas verfrüht, aber dafür nicht minder wichtig, begehen wir den Internationalen Kindertag, der jedes Jahr am 1. Juni stattfindet und auf die Rechte der Kinder aufmerksam macht.

Das Wetter spielte mit und so führte uns der Eckensteher Nante und der Pankower Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich durch ein tolles Programm. Die Kinder konnten mit Helmut, dem Trommler, viele Trommeln ausprobieren und um die Wette trommeln. Zusammem mit dem »Hof 23« wurde geturnt. Es wurde geschminkt und gebastelt, was das Zeug hält. Helmut, der Zauberer hat wieder Kaninchen verschwinden lassen. Die Kinder retteten den Kasperle beim Puppentheater vor dem bösen Krokodil. Für die hungrigen Mäuler gab es lecker arabische Spezialiäten vom Imbiss "Salsabil". Und auf den Kletterturm – unterstützt vom Alpinclub Berlin und der Firma Rotpunkt – stürmten die Kleinen in luftige Höhen. Gesichert von Udo Wolf, dem Fraktionsvorsitzenden der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und sagen allen Danke, die mitgeholfen haben, so ein tolles Fest für die Kinder zu organisieren.