Zurück zur Startseite
4. Mai 2014

Refugees are welcome

In der Nacht zum 30. April brannte in Treptow-Köpenick eine Flüchtlingsunterkunft. Neo-Nazis hatten den Brand gelegt, Zeugen sahen, wie einer der Brandstifter die Hand zum Hitlergruß zeigte.

Gegen diesen Nazi-Terror sind am Sonntag viele Menschen in Treptow-Köpenick auf die Straße gegangen. "Refugees are welcome", Flüchtlinge sind uns willkommen, lautet das Motto der Kundgebung. In Berlin kann und darf kein Platz für RassistInnen und neofaschistische Gewalt sein. 

Fotos: Petra Reichardt, Uwe Doering