Zurück zur Startseite
5. September 2015

Tschüss TTIP

»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«»TTIP | TISA | CETA stoppen!«

Bei Kaffee und Kuchen, auf vielen großen Picknick-Decken und mit ausgerollten Transparenten haben rund 1.500 Menschen einen über 300 Meter langen Schriftzug mit 15 Meter hohen Buchstaben auf der südlichen Landebahn des Tempelhofer Feldes gebildet.

Das Protest-Picknick ergab ein buntes, menschliches Mosaik und einen Schriftzug mit klarer Aussage: »STOPP TTIP, CETA, TISA!«. Mit dem riesigen Sit-in warben die Teilnehmenden, darunter auch eine Reihe von Mitgliedern der Berliner LINKEN für die Beteiligung an der bundesweiten Großdemo am 10.10.15, ab 12 Uhr, vom Washingtonplatz am Hauptbahnhof zur Siegessäule.

Es entstanden eindrucksvolle Bilder. Nach mehreren La-Ola-Wellen wurden die sogenannten Freihandels- und Investitionsabkommen gemeinsam weggewunken und lautstark »Tschüss TTIP« gerufen.