Zurück zur Startseite
17. November 2016 Martina Michels

Glückwunsch zum Koalitionsvertrag

Ein nahezu sechswöchiger Verhandlungsmarathon ist gestern mit den Unterschriften der drei beteiligten Parteien unter der Vereinbarung über eine rot-rot-grüne Koalition erfolgreich abgeschlossen worden. Dazu erklärte die Berliner Europaabgeordnete Martina Michels:

»Ich freue mich sehr, dass unter der Überschrift »Berlin gemeinsam gestalten. Solidarisch. Nachhaltig. Weltoffen« ein Dokument entstanden ist, dass eine gute Grundlage für einen Politikwechsel in Berlin darstellt. Zugleich bekommt Rot-Rot-Grün eine neue Chance, Gestaltungsspielräume zu nutzen.

Mir als Europaabgeordnete ist auf besondere Weise die enge Verflechtung Berliner Politik mit europäischen Entwicklungen wichtig. Das Verständnis Berlins als europäische Metropole sehe ich als wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Umsetzung der politischen, sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Vorhaben der Koalition.

Gerne werde ich die Koalition in dem Vorhaben unterstützen, Berlin in die Debatte um die Zukunft Europas einzubringen. In diesem Sinne freue ich mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.«