Zurück zur Startseite

Wahlkreis-Spot

Flash is required!

Sommerinterview

Flash is required!
 

Dr. Gesine Lötzsch

Direkt im Wahlkreis 87
Berlin – Lichtenberg

Platz 3 der Landesliste

 

Für mich ist die Finanzkrise das Top-Thema: Die finanzpolitische Zeitbombe geht erst nach der Bundestagswahl in die Luft. Die Bundesregierung nimmt jetzt Milliarden Schulden auf, um die Auswirkungen der Finanzkrise zu beheben. Sie sagt aber nicht, wer die Zeche zahlen soll. Kein einziger Bankenmanager oder Politiker wurde bisher zur Kasse gebeten. Wer zahlt also die Zeche? Die nächste Regierung wird die Steuern anheben müssen! DIE LINKE fordert, dass die zahlen, die sich in den letzten 20 Jahren auf Kosten der Allgemeinheit eine goldene Nase verdient haben. Wir wollen höhere Vermögenssteuern und eine Börsenumsatzsteuer, wie sie in anderen Ländern üblich sind. Mit diesem Geld wollen wir Kitas, Schulen und Universitäten sanieren und den Menschen mehr Geld in die Hand geben, die nicht genug zum Leben haben. DIE LINKE fordert einen gesetzlichen Mindestlohn, damit alle Menschen von ihrer Arbeit leben können.

Treffpunkte
28. Januar 2018 Gesine Lötzsch

Auf einen Kaffee

...mit Ines Schmidt und Gesine Lötzsch. 28.01.2018 10 Uhr Kieztreff Falkenbogen mit Kinderbetreuung mehr

 
27. März 2018 Gesine Lötzsch

Verfassungswidrig! Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg

Lesung, Gespräch Dr. Gesine Lötzsch und Prof. Josef Foschepoth »Verfassungswidrig! Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg« Am 27. März 2018 um 18 Uhr Im Karl-Liebknecht-Haus, „Rosa-Luxemburg-Saal“ Kleine Alexanderstraße... mehr