Zurück zur Startseite

Gar nicht im Lande?
Trotzdem DIE LINKE wählen!

Wahlaufruf an alle Bürgerinnen und Bürger im Ausland

Der 3. September 2017 ist Stichtag!

Alle Wahlberechtigten, die sich zeitweise nicht in Deutschland aufhalten, müssen bis zu diesem Tag einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis ihrer zuständigen Gemeinde stellen. Dazu müssen sie in Form der Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung ihre Wahlberechtigung nachweisen.

Weitere Informationen und die notwendigen Antragsformulare finden sich auf der Seite des Bundeswahlleiters.