Zurück zur Startseite
 

Judith Benda

Direkt in Neukölln

Wahlkreis 82

 

DIE LINKE, Listenplatz 7

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich kämpfe in meinem Wahlkreis Neukölln und darüber hinaus für eine Politik, die den Bedürfnissen der Bevölkerung dient, nicht den Profiten der Unternehmen. DIE LINKE macht Druck für Veränderung und ist die glaubwürdige Kraft für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Antirassismus. Wir haben den Mut, uns mit Reichen und Vermögenden anzulegen.

Wer ein sozial gerechteres Land, Abrüstung und Solidarität statt Hetze will, muss DIE LINKE stärken. Zusammen kämpfen wir in Bündnissen, mit Gewerk­schaften und außerparlamentarischen Bewegungen und Initiativen – nur gemeinsam sind wir stark!

Am 24. September: Beide Stimmen für DIE LINKE und auch nach der Wahl: Macht mit!

Kalender
18. August 2017 Judith Benda

Kundgebung in der Gropiusstadt: Mietwucher stoppen!

16 bis 19 Uhr, Kundgebung der Neuköllner LINKEN mit Judith Benda und Marlis Fuhrmann in der Gropiusstadt am Lipschitzplatz. mehr

 
23. August 2017 Judith Benda

Besuch in der Neuköllner Suppenküche

11.30 Uhr, mit Petra Pau in die Neuköllner Suppenküche, Teupitzer Straße 38, 12059 Berlin. mehr

 
28. August 2017 Judith Benda

Infostand am S-Bahnhof Köllnische Heide

7.30 bis 9.30 Uhr, Infostand des Wahlaktivs und der Basisorganisation Rixdorf mit Judith Benda am S-Bahnhof Köllnische Heide.  mehr

 
30. August 2017 Judith Benda

Bildungspolitik, Soziales und Gesundheit, Migration

12 Uhr, Gespräch mit Auszubildenden im Campus Berufsbildung e.V., Geneststraße 5, 10829 Berlin. mehr

 
30. August 2017 Judith Benda

Infostand in der High-Deck Siedlung

17 bis 19 Uhr, Infostand des Wahlaktivs und der Basisorganisation Rixdorf mit Judith Benda in der High-Deck Siedlung, Sonnenallee/Peter-Anders-Straße, 12057 Berlin. mehr

 
2. September 2017 Judith Benda

Infostand in der Weißen Siedlung

12 bis 14 Uhr, Infostand des Wahlaktivs und der Basisorganisation Rixdorf mit Judith Benda in der Weißen Siedlung, Dammweg/Sonnenallee, 12057 Berlin. mehr

 
3. September 2017 Judith Benda

Infostand vor den Neukölln Arcaden

15 bis 17 Uhr, Infostand des Wahlaktivs und der Basisorganisation Rixdorf mit Judith Benda vor den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße/Flughafenstraße, 12043 Berlin.  mehr

 
5. September 2017 Judith Benda

Stadtplanung – Bauen – Wohnen – Mieten

19 Uhr, öffentlichen Parteiengespräch des Bündnisses Bezahlbare Mieten Neukölln, Jugendclub Manege in der Neuköllner Rüttlistraße. mehr

 
6. September 2017 Judith Benda

Kundgebung: „Uns stinkt's gewaltig!“

18 bis 19 Uhr, Kundgebung der Basisorganisation Rixdorf gegen hohe Feinstaubbelastung im Kiez mit Herbert Behrens (MdB) und Judith Benda. Karl-Marx-Straße/Silbersteinstraße, 12051 Berlin  mehr

 
7. September 2017 Judith Benda

Informationsveranstaltung des Arabischen Kulturinstituts AKI e.V.

17 bis 19 Uhr, Judith Benda beim Mehrparteiengespräch im Gemeinschaftshaus MORUS 14, Morusstraße 14 in 12053 Berlin. mehr

 
12. September 2017 Judith Benda

Forum mit Berufsschüler*innen

8.45 bis 14.30 Uhr, Forum zur Bundestagswahl im Tagungshaus des Amtes für Kirchliche Dienste, Goethestraße 26-30, 10625 Berlin.  mehr

 
13. September 2017 Judith Benda

Podiumsdiskussion in der Fritz-Karsen-Schule

9.30 bis 11.40 Uhr, Podiumsdiskussion mit Judith Benda und weiteren Neuköllner Direktkandidat*innen in der Fritz-Karsen-Schule, Onkel-Bräsig-Straße 76, 12359 Berlin.  mehr

 
14. September 2017 Judith Benda

Umwelt- und Friedensfest der LINKEN in Karlshorst

15 bis 18 Uhr, mit Judith Benda auf dem Johannes-Fest-Platz am Theater Karlshorst. mehr

 
15. September 2017 Judith Benda

Podiumsdebatte „Deine Zukunft – Deine Stimme – Deine Wahl“

17 Uhr, Neuköllner Begegnungsstätte e.V., Flughafenstraße 43, 12053 Berlin. mehr

 
19. September 2017 Judith Benda

„Was braucht Neukölln?“

Für DIE LINKE ist Judith Benda dabei, wenn evangelische und katholische Christinnen und Christen die Neuköllner Bundestagskandidaten befragen: Dienstag, 19. September 2017, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Clara, Briesestraße... mehr

 

Zu meiner Person

»Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren« – dieses Brecht-Zitat ist Motto meiner politischen Aktivitäten.

Mein Name ist Judith Benda (29), ich bin in Neukölln geboren, in Schöneberg und im Berliner Umland aufgewachsen und wohne seit vielen Jahren im Neuköllner Reuterkiez. Aktuell arbeite ich als Europareferentin und bin Mitglied im Vorstand der Partei DIE LINKE und der Europäischen Linken.

Politisiert habe ich mich als Jugendliche im Forum gegen Rassismus und rechte Gewalt. Internationalismus, Toleranz und ein friedliches Miteinander sind für mich hohe Werte. In Neukölln ist die internationale Vielfalt im Alltag gelebte Praxis. Aber auch soziale Not, niedrige Löhne und hohe Mieten sind hier auf der Tagesordnung. Mit diesen Verhältnissen werden wir uns als LINKE niemals abfinden!

Politik ist nicht nur Parteienpolitik, sondern fängt an, wenn sich Menschen zusammentun, um für gemeinsame Ziele einzutreten. Deshalb unterstütze ich die Arbeit von lokalen Bündnissen und Initiativen, wie z. B. antirassistische Aktivitäten und Mieterinnen und Mieter im Kiez gegen Mietwucher und Verdrängung.