Zurück zur Startseite

Wolfgang Albers

Auch nach drei Jahren SPD-CDU-Koalition ist in der Forschungs- und Wissenschaftspolitik nichts geschehen mehr

zum Newsletter-Abo
Hilfeportal
http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/

Aus ganz Berlin kamen Menschen nach Marzahn um gegen die angekündigte Demonstration gegen Flüchtlinge zu protestieren. Seit Tagen hatten die Neonazis bundesweit für eine Demonstration gegen angeblichen »Asylmissbrauch« mobilisiert mehr

 

14. November 2014

Mitmachen lohnt!

Freudig begrüßten die Besucherinnen und Besucher des Neumitgliedertreffens auch den Vorsitzenden der Linksfraktion im Bundestag, Gregor Gysi, der sie alsbald aufforderte, sich einzumischen und mitzumachen mehr

 

Am Wochenende konstituierte sich der 5. Landesparteitag der LINKEN. Berlin, wählte einen neuen Landesvorstand und fasste Beschlüsse zu den Vorhaben der LINKEN in den nächsten Jahren für Gute Arbeit und ein Soziales Berlin mehr

 

4. November 2014

Stefan-Heym-Platz

Heute wurde Stefan Heym zu Ehren ein Platz eingeweiht. Die BVV Lichtenberg hat die Freifläche an der Ecke Frankfurter Allee/Möllendorff-Straße auf Initiative der Linksfraktion mit einstimmigen Beschluss nach ihm benannt. mehr

 

4. Oktober 2014

Drachen statt Drohnen

Am 4. Oktober beteiligt sich DIE LINKE. Berlin am ersten globalen Aktionstag im Kampf gegen Drohnen. Viele Menschen, darunter Mitglieder des Abgeordnetenhauses und des Bundestags von der LINKEN versammelten sich dafür heute auf der Wiese vor dem Bundestag mehr

 
 
Positionen
Transparent_Berlin.jpg
19. November 2014 Erklärung

Für Rechtsextreme und Neonazis ist in Berlin kein Platz

Angesichts der Zunahme von plumper Stimmungsmache und Hasspropaganda von Rechtspopulisten und Nazis im Zusammenhang mit nach Berlin geflüchteten Menschen erklären die Vorsitzenden der im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien... mehr 

 
Regi-Ausschuss_Web.jpg
30. Oktober 2014 Artikel in »Neues Deutschland«

Kein Neustart für die EU-Politik

Am 1. November 2014 nimmt die neue EU-Kommission unter ihrem Präsidenten Jean Claude Juncker offiziell ihre Arbeit auf. Das Plenum des Europaparlaments hatte in der vergangenen Woche dafür unter hohem Zeitdruck den Weg frei gemacht. Bei 423 gegen 209 Stimmen und 67 Enthaltungen kann jedoch kaum von breitester Zustimmung ... mehr 

 
klein_DWRD8526.jpg
22. Oktober 2014 Elke Breitenbach / Katina Schubert

Gegen Kasernierung und Ausgrenzung – Flüchtlinge sind hier willkommen!

Fragen und Antworten zur Flüchtlingspolitik in Berlin ... mehr 

 
dsc_6667kl_1.jpg
2. Oktober 2014 Klaus Lederer

Die Linke und der Krieg

das war das Thema der Podiumsdiskussion, zu der das Berliner August-Bebel-Institut anlässlich der Finissage der Ausstellung »Menschen gegen den Krieg. Proteste in Berlin 1914/18« geladen hatte ... mehr 

 
1_28.jpg
5. September 2014 Klaus Lederer

In Hellersdorf wird jetzt Ronald M. Schernikaus gedacht

Den meisten Menschen ist Schernikau durch seine »Kleinstadtnovelle« bekannt. In diesem Buch aus dem Jahr 1980 beschrieb der damals erst 19-jährige Autor das Aufwachsen als schwuler, unangepasster Jugendlicher in einer spießigen westdeutschen Kleinstadt. Der Roman wurde sofort ein Bestseller und ist heute sogar ... mehr 

 
ttip.jpg
15. Juli 2014 Martina Michels

GUE/NGL forderten Stopp der TTIP-Verhandlungen

Während der Plenarsitzung des Europäischen Parlamentes demonstrierten die Abgeordneten der linken GUE/NGL-Fraktion sichtbar ihre Forderung ... mehr