Zurück zur Startseite
24. August 2016 Protokoll

LAG Antifaschismus

Aktuelles/Berichte:

  • AfD profitiert von Anschlägen und legt in Umfragen zu (momentan in Berlin um die 14%)
  • Brandanschlag in Buch, daraufhin Demo mit Elke Breitenbach als Anmelderin

Protokoll vom 25.5. beschlossen

»Merkel muss weg«-Demo 30.7.:

  • Berlin Nazifrei und Berlin gegen Rechts distanzieren sich voneinander
  • am 1.9. Treffen im Mehringhof für die nächste Gegendemo
  • LAG weiterhin an BgR und Vorbereitungen für den 5.11. beteiligt
  • Probleme bei Koordination mit Zug der Liebe am 30.7.2016, Demo ist früher losgelaufen
  • Hör- und Sichtweite hat gefehlt
  • Aktionskit des BgR gut angekommen, Finanzierung u.a. durch DIE LINKE
  • Mobi im November ohne Sommerloch und Wahl besser?

Neumitglieder werben:

  • Mehr Präsenz und Kreativität --> Transpi mit Logo und Spruch
  • zusammen Aktionen auf Demos und Veranstalktungen planen

Neues Projekt:

  • Runder Tisch mit BVV-Mitgliedern aus Bezirken mit AfD-Anteil, Genossen berichten über Umgang mit AfD, soll zu Vernetzung führen --> gemeinsame strategische Planung und Austausch

Podium 9.6.:

  • Dialog zustande gekommen
  • Mittelmäßige Besucherzahl
  • Strategie für mehr Besucher --> Polarisierung
  • Idee für nächste Diskussion Ende des Jahres: Antimuslimischer Rassismus vs. legitime Islamkritik

Termine:

  • 16.9. Anti-Beatrix-von-Storch-Demo
  • 3.9. Aufstehen gegen Rassismus Großdemo
  • 17.9. TTIP, Marsch für das Leben
  • nächstes Treffen: 28.9.