Zurück zur Startseite

LAG Bedingungsloses Grundeinkommen

Sprecher: Olaf Michael Ostertag lag.bge@die-linke-berlin.de

18. Dezember 2016 LAG Bedingungsloses Grundeinkommen

Weihnachtsfeier im Theater

15 Uhr im Zimmertheater in der Kultschule  mehr

 

Die Landesarbeitsgemeinschaft Bedingungsloses Grundeinkommen in der Partei DIE LINKE. Landesverband Berlin versteht sich als Zusammenschluss von BefürworterInnen und SympathisantInnen eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). Ziel ist es, die Idee eines BGE noch stärker in  inner- und außerparteilichen Diskussionen zu verankern und sowohl von der Notwendigkeit als auch von der Realisierbarkeit unseres Konzeptes zu überzeugen.

Das Bedingungslose Grundeinkommen ist ein garantiertes Mindesteinkommen, das bedingungslos jedem Mitglied einer politischen Gemeinschaft gewährt wird. Der Begriff des Grundeinkommens wird von vielen Organisationen, Institutionen und Vereinigungen mit unterschiedlichen Inhalten verwendet. Wir definieren Grundeinkommen entsprechend der folgenden vier Kriterien: Es soll

  • die Existenz sichern und gesellschaftliche Teilnahme ermöglichen
  • einen individuellen Rechtsanspruch darstellen
  • ohne Bedürftigkeitsprüfung ausgezahlt werden
  • keinen Zwang zur Arbeit oder einer anderen Gegenleistung beinhalten.

Unter einem »linken« Grundeinkommensmodell verstehen wir ein Konzept, welches:

  • die Einführung eines BGE nicht gegen den Ausbau und die Demokratisierung
    öffentlicher Infastrukturen und sozialer Dienstleistungen ausspielt, sondern beides
    gemeinsam denkt
  • eine Einkommensumverteilung von oben nach unten bewirkt
  • ein BGE nicht als Alternative zu Politiken für eine Geschlechtergerechtigkeit
    identifiziert, sondern als Ergänzung
  • ein BGE in eine ökologisch nachhaltige Gesellschaft einbettet
  • ein BGE perspektivisch als Globales Soziales Recht verankern möchte

Ein ausführliches Konzept des Bedingungslosen Grundeinkommens der BAG Grundeinkommen in und bei der LINKEN inklusive eines Finanzierungsmodells findet sich auf:

www.die-linke-grundeinkommen.de

Ihr seid herzlichst eingeladen, mit uns gemeinsam für das Bedingungslose Grundeinkommen zu streiten und zu kämpfen!

Dokumente
7. Juli 2009 LAG Grundeinkommen

Gründungserklärung

Grundeinkommen, Mindestlohn und deutliche Arbeitszeitverkürzungen sind für uns ein unverzichtbarer Dreiklang. Außerdem muss das soziale Netz insgesamt erheblich erweitert und nicht, wie es andere Grundeinkommensmodelle fordern, gestutzt werden. Daneben geht es uns aber auch um einen Ausbau des öffentlichen Sektors und der sozialen Dienstleistungen, um ein demokratisches und für alle kostenfreies Bildungssystem und um einen gut entwickelten und letzten Endes kostenlosen ÖPNV für alle. Auch der...mehr