Zurück zur Startseite

LAG Netzpolitik

SprecherInnen: Maximilian Blum, Robin Strohmeyer, Anisa Fliegner
Kontakt: lag.netzpolitik@die-linke-berlin.de

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Netzpolitik der LINKEN Berlin gründete sich im Januar 2011. Ziel und selbstverstandene Aufgabe der LAG ist es, zur Entwicklung und Koordination einer linken Netzpolitik auch auf Landesebene beizutragen. Netzpolitik ist ein Querschnittsthema, insbesondere Fragen der Digitalisierung berühren nahezu alle Politikfelder. Wir stellen die unterschiedlichen Themenfelder aus netzpolitischer Sicht zur Diskussion und bilden dabei eine Schnittstelle für inhaltlichen Austausch zwischen der Berliner Regierung, Abgeordnetenhausfraktion, Parteibasis und Zivilgesellschaft. Darüber hinaus arbeiten wir auch an Grundsatzfragen linker Netzpolitik, unter anderem zu digitaler Infrastruktur, Überwachung, Online-Demokratie, elektronischen Wahlen, digitaler Arbeit, sowie einer kritischen Auseinandersetzung mit Privateigentum.

Treffen der AG
4. Dezember 2017 LAG Netzpolitik

Treffen

18.45 Uhr Schierker Straße 26 (Neukölln) mehr

 
14. Dezember 2017 LAG Netzpolitik

Computer Sprechstunde im Wedding

19 Uhr Malplaquetstraße 12 mehr

 
Dokumentiert
14. März 2011 LAG Netzpolitik

LAG Netzpolitik Berlin meets #LIMA 2011

Wer sich bei ungewisser Bahntätigkeit am Abend aufmachte zu unserem 3. LAG Treffen am 10.März 2011, hat wieder einen kontroversen und lebendigen Diskursabend erlebt: Christoph Nitz, Gastgeber und Cheforganisator der LIMA, www.lima-akademie.de stellte zuerst die laufende Akademie, quasi das Familientreffen der Linken...mehr

21. Februar 2011 LAG Netzpolitik

Notizen vom 2. Treffen der LAG Netzpolitik

1. Rückblick / ÖA / Internes Julia: es gab eine Reihe von Hinweisen zur Arbeit der LAG und auch zu Wünschen, was wir an verschiedenen Zielen verfolgen wollen Gemeinsamkeit und Gemeinschaft „soll nett sein und Spass machen“ Darstellung eigener Positionen und Feedback der Gruppe „ich will endlich mal erzählen dürfen, was ich...mehr

18. Januar 2011 LAG Netzpolitik

Notizen vom Gründungstreffen LAG Netzpolitik in Berlin

1) Vorstellungsrunde 2) Einführung Sebastian Koch schildert die Motivation zur Gründung der LAG. DIE LINKE Berlin lernt aus der Erfahrung rund um die Änderung des JMStV und die LAG soll zur Koordinierung und Qualifizierung der netzpolitischen Themen in der Berliner Landespolitik beitragen. 3) Wahlkampf 2011 Welche...mehr

7. Januar 2011 LAG Netzpolitik

LAG Netzpolitik der LINKEN in Berlin gegründet

Am gestrigen Donnerstag gründete sich die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Netzpolitik der Partei DIE LINKE in Berlin. An dem Gründungstreffen nahmen etwa 15 Mitglieder und SympathisantInnen teil. Vor dem Hintergrund der Erfahrungen im Umgang mit dem Jugendmedienschutzstaatsvertrag (JMStV) im letzten Jahr waren sich die...mehr