Zurück zur Startseite
© Foto: Markus Wächter

Willkommen bei der Partei DIE LINKE.
Landesverband Berlin

DIE LINKE tritt für eine demokratische Veränderung unserer Gesellschaft ein, die wir sozial gerecht und ökologisch nachhaltig gestalten wollen, in der jede und jeder seine Persönlichkeit frei entwickeln kann und in der die Bürger- und Menschenrechte von jeder und jedem gewahrt sind. Unser Ziel ist die Entwicklung einer demokratisch-sozialistischen Gesellschaft. Das Programm der Partei DIE LINKE finden Sie hier.

DIE LINKE in Berlin, das sind rund 7.500 Mitglieder, die sich regional in Bezirksverbänden und/ oder Basisorganisationen und/ oder auf inhaltlicher Grundlage in Interessengemeinschaften, Arbeitsgruppen (IG/AG) oder Plattformen organisieren. Am 30. Juni 2007 hat sich unser Landesverband konstituiert. Dem Landesvorstand mit der Vorsitzenden Katina Schubert gehören 20 Mitglieder an. Die Arbeit des Landesvorstands wird satzungsgemäß durch den Landesausschuss begleitet, der in der Regel sechsmal im Jahr zusammentritt. Das höchste Gremium des Landesverbandes ist der Landesparteitag, der in der Regel einmal pro Halbjahr tagt.

Unsere Landesgeschäftsstelle finden Sie im Karl-Liebknecht-Haus am Rosa-Luxemburg-Platz. Hier finden Sie auch weitere Ansprechpartner, wie z.B. den parteinahen Jugendverband Linksjugend ['solid]. Darüber hinaus gibt es quer durch Berlin elf weitere Geschäftsstellen. Die entsprechenden Kontaktinformationen finden Sie in der Rubrik Bezirksverbände.

In vielen Geschäftsstellen der LINKEN Berlin sowie in Wahlkreisbüros von Mitgliedern der Linksfraktion im Abgeordnetenhaus oder im Bundestag finden Bürger*innensprechstunden mit Abgeordneten und kostenfreie Beratungen bei Anwält*innen insbesondere bei Problemen mit dem Jobcenter oder Vermieter statt. Auch im Karl-Liebknecht-Haus gibt es jeden ersten und dritten Freitag im Monat ab 17 Uhr eine Mieter*innenberatung. Alle unsere Angebote finden Sie unter der Rubrik Rat&Tat.

Die parteinahe Landesstiftung der LINKEN in Berlin heißt »Helle Panke e.V. – Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin«.

Die Linksfraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin besteht seit den Berliner Wahlen im September 2016 aus 27 Mitgliedern, von denen 12 ihr Mandat direkt gewonnen haben. DIE LINKE. Berlin ist Teil der rot-rot-grünen Koalition im Abgeordnetenhaus von Berlin. Wir haben die Koalitions-Vereinbarung allen unseren Mitgliedern zur Abstimmung vorgelegt und über 89 Prozent der Teilnehmenden haben einer Regierungsbeteiligung zugestimmt. Im Senat von Berlin tragen für DIE LINKE Elke Breitenbach als Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Katrin Lompscher als Senatorin für Städtebau und Wohnen sowie Klaus Lederer als Senator für Kultur und Europa und Bürgermeister Regierungsverantwortung.

In allen Berliner Bezirken sind wir in Fraktionsstärke in den Bezirksverordnetenversammlungen vertreten. Die entsprechenden Kontaktinformationen finden Sie ebenfalls in der Rubrik Bezirksverbände. In Pankow, Marzahn-Hellersdorf und Lichtenberg stellen wir die Bezirksbürgermeisterin bzw. den Bezirksbürgermeister und in Treptow-Köpenick, Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg sind wir ebenfalls im Bezirksamt vertreten.

Bei den Bundestagswahlen 2013 wurden wir drittstärkste Partei in Berlin und vier Mitglieder der LINKEN gewannen ihre Wahlkreise direkt – Petra Pau (in Marzahn/Hellersdorf), Gesine Lötzsch (in Lichtenberg), Gregor Gysi (in Treptow/Köpenick) und Stefan Liebich (in Pankow). Das fünfte und sechste Mandat für DIE LINKE. Berlin errangen Halina Wawzyniak und Azize Tank über die Landesliste. Auch im Europaparlament sind wir mit einer Abgeordneten vertreten: Martina Michels vertritt uns seit 2013 in Brüssel und Straßburg.

Wünschen Sie aktuelle Informationen, Presseerklärungen oder Positionspapiere, dann surfen Sie einfach durch unser Angebot oder abonnieren Sie unseren Newsletter. Natürlich stehen Ihnen auch die Landesgeschäftsstelle und die Geschäftsstellen in den Bezirken gern für Fragen, Hinweise und Anregungen zur Verfügung.

 

Geschäftsstelle:
DIE LINKE. Landesverband Berlin
Karl-Liebknecht-Haus
Kleine Alexanderstraße 28 in 10178 Berlin 
• fon (030) 24 00 93 01   • fax (030) 24 00 92 60
info@die-linke-berlin.de  

Pressestelle: 
• fon (030) 24 00 92 35
presse@die-linke-berlin.de