Zurück zur Startseite

12. März 2013

Koordinierung des Jugendwahlkampfes der Linksjugend Berlin

LV-Beschluss 4-029/13

Die Landesorganisation beteiligt sich mit insgesamt 500 Euro an einer Stelle (geringfügige Beschäftigung / StudentIn) für die Koordinierung des Jugendwahlkampfes der Linksjugend Berlin.

Die Stelle soll für den Zeitraum vom 1. Mai 2013 bis 30.9.2013 eingerichtet werden.

Der Landesvorstand wünscht sich vom Jugendverband eine konkrete Verzahnung seiner Wahlkampfaktivitäten mit und die aktive Unterstützung des Bundestagswahlkampfes der Landesorganisation und der Bezirksverbänden.

Nach den Bundestagswahlen 2013 soll im Landesvorstand eine Auswertung des (Jugend-)Wahlkampfes gemeinsam mit der Linksjugend Berlin durchgeführt werden.

Beschlussfassung: einmütig bei einer Enthaltung.