Zurück zur Startseite

23. Mai 2017

Zusätzliche finanzielle Unterstützung des Jugendverbandes in 2017

LV-Beschluss 6-038/17

Die 5.200 €, die der Jugendverband über die im Haushalt des Landesvorstandes geplanten 15.000 € hinaus beantragt hat, werden hälftig zur Verfügung gestellt.

Das heißt, dass sowohl der Jugendverband als auch der Landesvorstand jeweils 2.600 € dieser Summe tragen. Der Landesvorstand nimmt diese Summe – wie auch die bereits beschlossenen 15.000 € – aus der Position für Jugendarbeit, die insgesamt 25.000 € beträgt.

Beschlussfassung: mehrheitlich bei einer Enthaltung