Zurück zur Startseite

18. November 2006

Festlegungs- und Beschlussprotokoll

Landesvorstandssitzung

 
Anwesenheit:

Annegret Gabelin, Andreas Günther, Conny Hildebrandt, Kadriye Karci, Sonja Kiesbauer, Wolfgang Krüger, Klaus Lederer, Katrin Lompscher, Falko Looff, Hassan Metwally, Sylvia Müller, Carsten Schatz, Tobias Schulze, Marko Tesch, Halina Wawzyniak, Ernst Welters, Udo Wolf

Entschuldigt:

Figen Izgin, Anni Seidl, Julia Wiedemann

Verhandlungskommission:

Harald Wolf, Christina Emmrich, Stefan Liebich, Uwe Doering, Heidi Knake-Werner, Carl Wechselberg, Carola Bluhm

FV:

Wolfgang Albers, Martina Michels

Gäste:

Thomas Barthel, Uwe Melzer, Kathi Seefeld, Dieter Zahn 

Festlegungen

TOP 1

Vorbereitung des Landesparteitages

Nach einleitenden Bemerkungen des Gen. Klaus Lederer diskutierte der Landesvorstand zur Einschätzung der Lage nach den Veranstaltungen in den Bezirken und zum Umgang mit dem Änderungsantrag 1.1.

In der Debatte ergaben sich 3 Richtungen, die einer Trendabstimmung unterworfen wurden.

Alles bleibt wie es ist – 4 Stimmen

Antrag 1.2 vorbereiten – 10 Stimmen

Übernahme 1.1 – 2 Stimmen.

Der Landesvorstand beauftragte Gen. Lederer – nach der Debatte heute – einen Entwurf vorzubereiten, den der Landesvorstand am 19.11., 09.30 Uhr kurz erneut berät und über die Einbringung entscheidet (13-2-2).
 

F.d.R. Carsten Schatz