Zurück zur Startseite
25. November 2017

Beschluss 4 / 3 / 6

6. Landesparteitag • 3. Tagung

Durchführung eines seniorenpolitischen Ratschlags

  1. Angesichts der demografischen Entwicklung in Berlin wie in der Gesellschaft insgesamt wird der Landesvorstand aufgefordert, für das Jahr 2018 einen seniorenpolitischen Ratschlag der Berliner LINKEN durchzuführen.
  2. Auf der Veranstaltung sollen interessierte Genoss*innen aus den Bezirksorganisationen und den Fraktionen in den BVV ihre mit den Seniorenvertretungen und den politisch Verantwortlichen in den Bezirken gemeinsam identifizierten Schwerpunkte in diesem Politikfeld vorstellen. Ziel der Diskussion mit Experten und Praktikern soll die Formulierung konkreter Vorschläge und Forderungen für DIE LINKE.Berlin sein.
  3. Die organisatorische und inhaltliche Vorbereitung des seniorenpolitischen Ratschlags der Berliner LINKEN soll in enger Zusammenarbeit mit der LAG Senioren erfolgen.