Zurück zur Startseite

1. April 2017

Vertreter/innen/versammlung

zur Aufstellung der Bewerber/innen zu den Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag 2017

Die Landesliste der Partei DIE LINKE. Berlin zum 19. Deutschen Bundestag wurde auf einer besonderen Vertreter*innenversammlung nach § 21 Bundeswahlgesetz aufgestellt. Die besondere Vertreter*innenversammlung fand im WISTA-Veranstaltungszentrum Adlershof, Rudower Chaussee 17 statt. 

Zu Beginn sprachen die Landesvorsitzende Katina Schubert und der Parteivorsitzende Bernd Riexinger. In der folgenden Debatte sprachen Sandra Brunner, Carsten Schulz, Rosemarie Nünning, Kurt Neumann, Katrin Möller, Harald Wolf, Felicitas Karimi, Reiner Hofmann, Katrin Lompscher, Udo Wolf, Ellen Brombacher, Carsten Schatz, Udo Wolf, Ellen Brombacher, Carsten Schatz, Sarah Moayeri und Elke Breitenbach. Als Gast sprach Gregor Gysi, Vorsitzender der Europäischen Linken.

Jiyan Durgun

Am Ende der Aussprache zur Bundestagswahl gab es eine Solidaritätsaktion für die türkischen Gefangenen und Unterdrückten. Jiyan Durgun sprach für unsere Partnerpartei HDP und schilderte die Zustände in der Türkei. Die Versammlung bekundete die Solidarität der LINKEN mit der HDP.

In Reihenfolge wurden auf die Listenplätze gewählt: Petra Pau, Stefan Liebich, Gesine Lötzsch, Pascal Meiser, Evrim Sommer, Hakan Taṣ, Judiith Benda, Stephan Rauhut, Franziska Brychcy, Alexander King, Friedrike Benda, Manuel Lambers, Julia Schramm und Hamze Bytyci.