Zurück zur Startseite
landesinfo | Ausgabe Juni 2004, Seite 3

Rede-Spitzen

Auch in diesem Jahr waren beide Bundestagsabgeordnete der PDS gefragte Rednerinnen auf Jugendweihe-veranstaltungen. Petra Pau gratulierte zum feierlichen Tag »zwischen du und Sie« und empfahl eine Lebensmaxime von Karl Marx: »An allem ist zu zweifeln.«

Gesine Lötzsch verglich das Leben mit einem Theaterstück, in dem die Jugendlichen immer mehr selbst Regie führen sollten. Die Frage nach Luxus beantwortete sie mit Armani: »Sagen zu können, was man denkt.«

Zum zwölften Mal feierte die PDS Pfingsten am Werbellinsee. Erneut kamen siebenhundert aus nahezu allen Bundesländern. Gesine Lötzsch und Petra Pau plauderten aus dem Bundestag und schöpften Statistisches. Auch ohne hinreichende Arbeitsbedingungen hat jede der beiden PDS-Frauen über 80 Reden auf ihrem Konto. Zum Vergleich: Joseph Fischer 39, Guido Westerwelle 22, Franz Müntefering 21, Angela Merkel 20.