Zurück zur Startseite
Drachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt Drohnen
4. Oktober 2014

Drachen statt Drohnen

Am 4. Oktober beteiligt sich DIE LINKE. Berlin am ersten globalen Aktionstag im Kampf gegen Drohnen. Viele Menschen, darunter Mitglieder des Abgeordnetenhauses und des Bundestags von der LINKEN versammelten sich dafür heute auf der Wiese vor dem Bundestag, um aus Protest gegen die Drohnenbeschaffungspläne der Bundesregierung zahlreiche Winddrachen in den blauen Herbsthimmel steigen zu lassen. Doch nicht nur hier, auch anderenorts in der Stadt fanden ähnliche Aktionen statt.

Wir sind gegen die Etablierung einer Drohnentechnologie zur Kriegsführung, Überwachung und Unterdrückung. Aktuell ist die Bundesregierung offenbar entschlossen, die Bundeswehr mit unbemannten bewaffneten Flugzeugen (Kampfdrohnen) auszustatten. Wir lehnen Kampfdrohnen ab, weil ihr Einsatz die Schwelle zu bewaffneten Aggressionen weiter senkt, »gezielte« Tötung von Menschen innerhalb und außerhalb von Kriegen bedeutet – ohne Anklage, Verfahren und Urteil, die Bevölkerung betroffener Landstriche terrorisiert und sie an Leib und Leben gefährdet.

Drachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt DrohnenDrachen statt Drohnen